Interesse an dem Job
"Medientechniker (m/w/d) Bereich Festinstallation"?
Hier findest du alle nötigen Informationen!

Angaben:

Ort:76189 Karlsruhe

Beginn:Sofortiger Beginn

Konditionen:

Arbeitszeit:Vollzeit (40 h Woche) Mo-Fr 08.00 - 17.00 Uhr / Tageseinsätze bei Kunden vor Ort im Großraum Karlsruhe

Stelle befristet:Unbefristet

Gehalt:ab 15€ je nach Qualifikation

Anforderungen:

Schulbildung:Abgeschlossene Ausbildung

Führerschein:Mobilität mit eigenem PKW wünschenswert

Kurzbeschreibung

Jung! Modern! Clever und schnell!
Zeitarbeit geht auch anders!
Deshalb lieben uns unsere Kunden und Mitarbeiter.
Du suchst einen neuen Job?
Wir kümmern uns drum!
CLAR! interessieren uns deine Papiere, noch viel mehr interessiert uns aber wer du bist!

Folgende Tätigkeiten erwarten Dich:

– Installation von Medientechnischen Komponenten (u.a. Displays, Projektoren, Leinwände, Lautsprecher) in Konferenzräumen etc.
– Neuinstallation oder Umbau der Medienkomponenten in andere Räumlichkeiten
– Montage von Halterungen etc. zur idealen Installation der eigentlichen Komponenten
– Wartung/Austausch von bereits installierten Medienanlagen
– Inbetriebnahme inkl. Programmierung, Firmwareupdate
– Integration des Mediennetzwerks ins Hausnetzwerk

Voraussetzungen:

– Abgeschlossene Ausbildung (Elektriker (Bsp. Industrieelektriker)/ Elektroniker (Bsp. Geräte- und Systemeelektroniker, Elektroniker der Betriebstechnik) / Medientechniker) – gerne auch Berufseinsteiger
– Idealerweise bereits Erfahrungen in der Medientechnik
– Arbeitsmotivation
– Mobilität mit eigenem PKW wünschenswert
– Deutsch in Wort und Schrift

Wir bieten Dir:

– Pünktliche Bezahlung nach dem iGZ-Tarifvertrag
– Langfristige Arbeitseinsätze mit guten Übernahmechancen
– Monatliche Abschlagszahlungen
– Weihnachts- und Urlaubsgeld
– Persönliche und mitarbeiternahe Betreuung
– Branchenzuschläge (je nach Einsatzfirma)
– Vorsorgeuntersuchungen
– Arbeitskleidung von Engelbert Strauss
– Mitarbeitershuttleservice

Vorteile des Kundenunternehmens:
– Junges, dynamisches Team
– Gute Entwicklungschancen
– Individuelle Förderung
– Flache Hierarchien